Suche
Suche Menü

Zeit zu handeln!

„Tiempo de actuar“, Zeit zu handeln, ist das Motto unter dem vom 2. bis zum 15. Dezember in Madrid die UN-Klimakonferenz (COP25) tagt. Wir sehen das auch so. Da aber das von der Bundesregierung beschlossene Klimapaket nicht zu einem schnell wirksamen und effektiven Klimaschutz führt, gehen wir wieder mit Fridays for Future auf die Straße und rufen zum Klimastreik auf.

Klimastreik am 29.11. Es reicht! Klimaschutz jetzt und für alle!

Macht mit und kommt zu unserem Info-Stand! Wir erklären die IPCC Berichte, den Inhalt des Pariser Abkommens (COP21) und diskutieren gerne mit allen über notwendige und mögliche Maßnahmen zum Klimaschutz.

Wo? Im Schlossgarten. Wann? Ab 10:30 Uhr.

Der Demonstrationszug beginnt um 13:30 am Schloss.

Um 18:00 findet in der Aula der Universität des Schlosses das Osnabrücker Friedensgespräch statt: „Oma, was ist ein Schneemann?“ – Diskussion zum Thema Klimagerechtigkeit.

Wer sich schon vorher informieren möchte, kann am Mittwoch zum Vortrag „Klimaschutz und Schutz der biologischen Vielfalt – ist das deckungsgleich?“ im Rahmen unserer Vortragsreihe „Klimawandel und Klimaschutz“ kommen, mit der wir Handlungsoptionen aufzeigen wollen. Denn: Es ist in der Tat Zeit zu handeln!

Autor:

Physik, Universität Osnabrück