Suche
Suche Menü

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2019

Zurück aus der Zukunft – Wie wir gelebt haben wollen

20. September @ 18:00 - 20:00
Theatervorplatz Osnabrück, Domhof 10/11
Osnabrück, Niedersachsen 49074 Deutschland
+ Google Karte

In diesem Workshop (angelehnt an eine Idee der Stiftung "FuturZwei") wollen wir uns die Zukunft kreativ er-schreiben. Dazu versetzen wir uns ins Jahr 2040 und schauen zurück in die vollendete Zukunft. Wir erzählen uns unsere Lebensentwürfe – wie wir es geschafft haben werden, unsere Gesellschaft in einem Bereich nachhaltig zu verändern: Verkehr, Ernährung, Wohnen, Arbeiten, Bildung... Wir vergleichen unsere Zukunftsvorstellungen miteinander und mit bereits heute verwirklichten „Geschichten des Gelingens“ aus diesen Bereichen. Es geht darum, wie wir durch einen schonenden…

Mehr erfahren »

Wildblumen für die Biodiversität und Bäume für das Klima

21. September @ 12:00 - 13:00
Raiffeisenplatz, Osnabrück, Raiffeisenplatz
Osnabrück, Niedersachsen 49074 Deutschland
+ Google Karte

S4F Osnabrück und FFF Osnabrück säen am Samstag, den 21.9.2019, am Raiffeisenplatz in Osnabrück Wildblumen der „Osnabrücker Mischung“ aus. Außerdem werden beide Bewegungen Stadtbaumpaten zweier Wildkirschbäume am Raiffeisenplatz. Mit dieser Aktion setzen sie ein Zeichen für mehr Arten- und Klimaschutz. Die Wildblumen bieten Insekten Lebensraum in der Stadt und sorgen für mehr Artenvielfalt. Die Bäume sind wichtige natürliche CO2-Speicher und Produzenten von Frischluft.

Mehr erfahren »

Rollenspiel der UN-Klimaverhandlungen

24. September @ 18:00 - 21:00
Universität Gebäude 22 Raum E25, Heger-Tor-Wall 14
Osnabrück, Niedersachsen 49078 Deutschland
+ Google Karte

In diesem Workshop spielen wir die Klimaverhandlungen der Vereinten Nationen nach. Die Teilnehmer*innen werden in Länder und Ländergruppen eingeteilt und erarbeiten in diesen Gruppen Klimaschutzziele, die die Erwärmung der Erde auf unter 1,5°C bis 2100 halten sollen. Gemeinsam finden wir heraus, wie die internationale Gemeinschaft Klimaschutzziele erarbeitet. Außerdem werden wir feststellen, wie das Ziel einer globalen Erwärmung von maximal 1,5°C erreicht werden kann. Einführend gibt es einen kleinen Vortrag zu den Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels. Der Workshop ist offen…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Stromerzeugung und Elektromobilität – Perspektiven für eine CO2 neutrale Welt?

16. Oktober @ 19:00 - 21:00
Universität Gebäude 1 Hörsaal E01, Kolpingstraße 7
Osnabrück, 49074 Deutschland
+ Google Karte

Prof. Dr. Hans-Jürgen Pfisterer, Hochschule Osnabrück, Kompetenzzentrum Elektronik und Antriebstechnik (KEA)

Mehr erfahren »

Über den IPCC-Sonderbericht zu 1.5°C globaler Erwärmung

23. Oktober @ 19:00 - 21:00
Universität Gebäude 1 Hörsaal E01, Kolpingstraße 7
Osnabrück, 49074 Deutschland
+ Google Karte
SR15

Unsere Lesekreis-AG hat den Sonderbericht zu 1.5°C globaler Erwärmung des IPCC gelesen und wird einen Einblick geben, was im Bericht drin steht, wer das IPCC (der "Weltklimarat") überhaupt ist, wie man den Bericht bewerten kann und welche Konsequenzen wir ziehen müssen.

Es wird keine Kenntnis des IPCC und seiner Berichte vorausgesetzt.

Mehr erfahren »

Die klimaneutrale Stadt: Ziel und Herausforderung

30. Oktober @ 19:00 - 21:00
Universität Gebäude 1 Hörsaal E01, Kolpingstraße 7
Osnabrück, 49074 Deutschland
+ Google Karte

Dr. Peter Moser, Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
Kurzbeschreibung: Die klimaneutrale Stadt Ziel und Herausforderung

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren